Überspringen zu Hauptinhalt
Altstädter Markt 11 - 24768 Rendsburg - Tel. 04331-6648377

Lehrgang Tierheilpraktiker:in

Du erlangst fundiertes Wissen über den Aufbau des Körpers und seiner Organe (Anatomie), die Funktionsweise des Körpers und seiner Organe (Physiologie) und der Krankheitslehre (Pathologie). Du wirst befähigt, Krankheitsursachen im Halter-Gespräch zu ermitteln (Anamnese), allgemeine und spezifische körperliche Untersuchungen am Tier zu machen, Blutuntersuchungen und Laborbefunde zu tätigen, gezielt zu veranlassen und zu beurteilen. Du lernst verschiedene Naturheilkundeverfahren und manuelle Techniken zur Krankheitsbehandlung, Krankheitsvorbeugung (Prophylaxe) und Ursachenfindung. Du erlernst, was bei den verschiedenen Tieren die richtige Fütterung und die richtige Haltung ist und wie stark sich beides auf die Tiergesundheit auswirkt.

Theoretischer Unterricht wird immer wieder durch Praxiseinheiten aufgelockert. So haben wir die Therapieverfahren wie Homöopathie, Bioresonanztherapie, Ernährungsmedizin und Futterkunde, Megnetfeld- und Lichttherapie, Massagetechniken, Physiotherapie, Akupunktmassage und Phytotherapie über den gesamten Lehrgang verteilt, damit das Lernen bunter wird.

Außerdem erlernst Du alles, was im Umgang mit Behörden und Ämtern im Rahmen der Ausübung des Berufes der Tierheilpraktiker:in wichtig ist. Wir geben Dir alles mit auf den Weg, was Du für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben eines Tierheilpraktikers brauchst.

Und auch während Deiner Tätigkeit als Tierheilpraktikerin stehen wir Dir als aktive Mitglieder im THP-Berufsverband immer gern mit Rat und Tat zur Seite!

Ausbildungsinhalte Tierheilpraktiker:in

Studium vor Ort oder Online-Studium von zu Hause – beides ist möglich.

Viel praktische Arbeit, Lehrpraxis und Lehr-Höfe

Du kannst an allen Seminaren im Präsenzunterricht in unserem Seminarhaus in Rendsburg teilnehmen. Solltest Du verhindert sein oder passt es Dir gerade besser, so kannst Du Dich auch online zuschalten und von zu Hause aus aktiv am Unterricht teilnehmen. Die Seminare werden für Euch aufgezeichnet und können eine Woche lang ausschließlich von Deiner Gruppe angesehen werden. Das gibt Dir die Möglichkeit, Gehörtes noch besser zu vertiefen. Die Aufzeichnungen werden nach dieser Woche gelöscht.

Die Praxisseminare und Exkurse auf Bauernhöfe und Pferdehaltungsbetriebe finden nur im Präsenzunterricht statt.

Wir haben in Rendsburg eine Lehrpraxis, in der Ihr alle praktischen Fähigkeiten am Tier direkt erlernen könnt und Erlerntes vertiefen könnt. Wir leiten Dich persönlich an! Eigene Tiere dürfen dazu gern mitgebracht werden! Praktisches Arbeiten im Seminar und in unserer Kleintierpraxis wird auch online übertragen und aufgenommen.

Therapieverfahren wie Homöopathie, manuelle Therapien, Massagen, Dorn-Breuss-Therapie, Phytotherapie, Akkupunktmassage, Grundlagen der TCM, Tierkommunikation, Magnet- und Lichttherapie und Bioresonanztherapie werden in Theorie und Praxis unterrichtet.

Injektionsverfahren, Blutentnahme und Labor wirst Du innerhalb Deiner Ausbildung ebenfalls in Theorie und Praxis erlernen.

Zu allen Seminaren gibt es ausführliche Skripte! Wir machen keinen „Mitschreib-Unterricht“.

Wir lernen in entspannter Atmosphäre! Du hast Zeit, Fragen zu stellen und wir nehmen uns die Zeit sie gut zu beantworten. In unserem Unterricht hat nicht zuletzt auch Spaß und Humor seinen festen Platz!

Jens Lau, Gründer und Hauptdozent der Königsfurt-Seminare, ist seit 1992 Tierheilpraktiker und seit 2002 Heilpraktiker, Er arbeitete auf verschiedenen landwirtschaftlichen Betrieben und Pferdehöfen als Landwirt und staatl. gepr. Wirtschafter. Schon 1988 lernte er auf einem Betrieb in Ostholstein die Naturheilkunde am Tier näher kennen und beschäftigt sich seitdem damit. Er leitet eine Heilpraxis und eine Tierheilpraxis in Rendsburg und einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb in Klein Königsförde. Jens ist Landesleiter des THP-Landesverbandes Schleswig-Holstein.

Therapie-Schwerpunkte: Pflanzenheilkunde (Phytotherapie), Homöopathie, Ernährungsmedizin, manuelle Therapien und einiges mehr. Besonderen Wert legt er auf die Ermittlung der Krankheitsursache, die oft in falscher Haltung, Nutzung, Fütterung, fehlerhafter Therapie- und Prophylaxe-Maßnahmen und im falschen Umgang mit den Tieren liegt.

Laura Nettelbeck

Melanie Lühr

Melanie Volquardts

Sonja Wiese

Thomas Rhode

Terminologie, allgemeine Einführung in die Zoologie und Biologie, Zelle, Gewebe, Organpräparate

Anatomie und Physiologie, artspezifische Differenzierung: Herz-Kreislauf

Anatomie und Physiologie, artspezifische Differenzierung: Atmungstrakt

Anatomie und Physiologie, artspezifische Differenzierung: Verdauungstrakt

Anatomie und Physiologie, artspezifische Differenzierung: Hormonsystem

Anatomie und Physiologie, artspezifische Differenzierung: Blut, Lymphe und Immunsystem

Anatomie und Physiologie, artspezifische Differenzierung: Geschlechtsapparat, Geburtshilfe

Anatomie und Physiologie, artspezifische Differenzierung: Bewegungsapparat

Anatomie und Physiologie, artspezifische Differenzierung: Nervensystem und Sinnesorgane

Anatomie und Physiologie, artspezifische Differenzierung: Haut und Hautanhangsgebilde

Notfalltherapie in der Tierheilpraxis 

Berufs- und Gesetzeskunde für Tierheilpraktiker

Spezielle Pathologie: Uro-Genitaltrakt

Untersuchungsmethoden Groß- und Kleintier

Homöopathie: Das Simile-Prinzip, das Organon, die Arzneifindung und Potenzen

Homöopathie: Die Arznei, Konstitutionstypen und Miasmen

Tierphysiotherapie: Grundlagen und Diagnostik aus physiotherapeutischer Perspektive

Spezielle Pathologie: Herz-Kreislaufsystems 

Spezielle Pathologie: Atmungsapparat

Spezielle Pathologie: Anzeige- und meldepflichtige Tierseuchen 

Spezielle Pathologie: Verdauungstrakt, ernährungsbedingte Erkrankungen

Spezielle Pathologie: Bewegungsapparat und Nervensystem

Spezielle Pathologie: Hormonsystem

Spezielle Pathologie: Haut, Blut, Lymphe und Immunsystem

Anamnese, Kleintieruntersuchung, Diagnosefindung und Therapiefindung (praktisch)

THP-Facharbeiten: Wie schreibe ich meine Facharbeit? Themensammlung, Beispiele

Tierpsyche und Tierkommunikation für THP

Bioresonanztherapie und BRT-Analyse in der Tierheilpraxis

Traditionelle chinesische Medizin (TCM) für Tierheilpraktiker

Nutztierblock 1: Krankheiten der Nutztiere mit deren Behandlungsmöglichkeiten – Rinderpraxis, Euter, Aufzucht

Nutztierblock 2: Krankheiten der Nutztiere mit deren Behandlungsmöglichkeiten – Klauenpflege

Nutztierblock 3: Krankheiten der Nutztiere mit deren Behandlungsmöglichkeiten – Schweine, Hof-Besuch

Nutztierblock 4: Geflügelanatomie und Geflügelkrankheiten / Behandlung, Hof-Besuch

Ernährung bei Erkrankungen von Hund Katze und Pferd

Vorstellung und letzte Besprechung der Facharbeiten

Praktische Arbeit in der Praxis– Dein Tierpatient

Labor, allgemeine und artspezifische Parameter

Labor, praktische Arbeit, Blutentnahme

Phytotherapie in der Tierheilpraxis

Prüfungscoaching: Zelle und Gewebe, Herz-Kreislauf, Atmungsapparat

Prüfungs-Coaching: Berufs- und Gesetzeskunde, Verdauungsapparat

Prüfungs-Coaching: Hormonsystem, Lymphe und Immunsystem, Blut

Prüfungs-Coaching: Geschlechtsapparat, Bewegungsapparat, Nervensystem, Sinnesorgane

Prüfungs-Coaching: Haut, Notfälle, Therapieverfahren, 

Prüfungs-Coaching: Die mündliche Prüfung

Praktische Arbeit in der Praxis– klinische Untersuchung

*Ausweichtermine für evtl. ausgefallene Unterrichte sind im Lehrplan vorgesehen.

*Viele Inhalte sind umfangreicher und werden an mehreren Seminar-und-Workshop-Tagen behandelt.

Jetzt anmelden

Deine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin

Lehrgang
Tierheilpraktiker:in

Dauer: 18 – 20 Monate
Kosten: € 4.440,–

2 Wochenenden/Monat
samstags und sonntags
09.00 – 15.15 Uhr

Start der nächsten Ausbildung:
20.08.2022

Lehrgang
Tierheilpraktiker:in

Dauer: 18 – 20 Monate
Kosten: € 4.440,–

2 Wochenenden/Monat
freitags 16.30 – 20.30 Uhr
samstags 09.00 – 15.15 Uhr

Start der nächsten Ausbildung:
05.05.2023

Lehrgang
Tierheilpraktiker:in

Dauer: 24 Monate
Kosten: € 4.440,–

In der Regel
jeden Donnerstag
09.00 – 13.00 Uhr

Start der nächsten Ausbildung:
19.01.2023

Praxisunterricht Tierheilpraktikerschule Königsfurt Seminare
Bioresonanztherapie
Naturheilkunde Heilpraktikerschule Königsfurt Seminare
Naturheilkunde Tierheilpraktikerschule Königsfurt Seminare
Praxisunterricht Tierheilpraktikerschule Königsfurt Seminare
Ausbildung zum Tierheilpraktiker Königsfurt Seminare in Schleswig-Holstein

Info-Videos: Ausbildung zum Tierheilpraktiker

An den Anfang scrollen